Das Jahr geht bald zu Ende…Zeit für einen Neustart?

Für gläubige Menschen, zu denen ich nicht zähle, ging letzten Sonntag das Kirchenjahr zu Ende und morgen, am 1. Advent, beginnt das neue.

Für mich, Atheistin, gibt es nur einen Jahresneubeginn, an Neujahr, also dem 1. Januar.

Aber warum nicht einfach trotzdem neu starten? Neue Ziele setzen und daran arbeiten.

Adventszeit, irgendwie bin ich nicht in Stimmung dafür. Habe nicht die gerinste Lust  mich mit Geschenkideen oder gar eigenen Geschenkwünschen auseinander zu setzen.

Daran konnte leider auch ein kleiner Abendspaziergang und das Betrachten des beleuchteten Baums auf dem Gemeindeplatz und die beleuchteten Fenster mit ihren Sternen, Lichterketten und Lichtbögen etwas ändern. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

2016-11-26-weihnachtsbaum-gemeindeplatz

 

Bookmark the permalink.

One Response to Das Jahr geht bald zu Ende…Zeit für einen Neustart?

  1. Zar says:

    Du bist genau richtig wie Du schon längst gestartet bist *kiss*

Schreibe einen Kommentar