Gummibandgatlinggunmaschinengewehr

Tja, nachdem nun der russische Herr Kalaschikow gestorben ist, bringt ein Ukrainischer Student von Kunst und Design die Waffe der nächsten Generation auf die Strasse, was man bei seinem Studiengang ja auch total vermuten würde.

37f188a89d1e8c3c42be54185cea0607_largeEs werden 672 Gummis eingespannt, die man dann nacheinander abfeuern kann. In Aktion kann man das Teil auf seiner Kickstart-Seite sehen oder z.B. bei Spiegel Online.

 

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar